Barrierefreie Darstellung Barrierefrei   Suche   Kontakt   Sitemap   Impressum   E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
Stadt Reichelsheim in der Wetterau
Zum Rathaus 1 · 61203 Reichelsheim · Telefon: 06035 1001-0
Rathaus & Politik

Standesamt-Information 

Auf Grund der Lage bitten wir um telefonische Kontaktaufnahme bei allen Fragen zu Eheschließungen.
Die Bedingungen für Trauungen passen wir immer der aktuellen Situation an. 


Besuchen Sie die öffentlichen Sitzungen
der Gremien der Stadt Reichelsheim.
AdobeStock_16040327©Wolf


 

 


 

Bekanntmachung

Am Donnerstag, 04.02.2021, 20.00 Uhr,
findet eine öffentliche Sitzung der Stadtverordnetenversammlung
im Bürgerhaus Weckesheim statt. 
 

Tagesordnung:  

1. Feststellung der Tagesordnung
 

2. Überprüfung der Liste der zu fällenden Bäume im Stadtgebiet
   Antrag der CDU-Fraktion vom 15.01.2021  
 

3. Anhalten der Pflegemaßnahmen des Landschaftspflegplans
   Antrag der CDU-Fraktion vom 15.01.2021 
       
4. Flächendeckender Glasfaserschutz im Stadtgebiet
   Antrag der CDU-Fraktion vom 15.01.2021 

5. Erlass der Kitagebühren im Zuge der Verlängerung des Lockdowns
   Vorlage des Magistrates vom 12.01.2021
 

6. Haushaltsvollzugsbericht 4. Quartal 2020
   Vorlage des Magistrates vom 26.01.2021    

7. Berichte
   a.) Ausschussvorsitzende und Verbandsvertreter
   b.) Magistrat
   c.) Stadtverordnetenvorsteher


8. Anfragen
   a.) schriftliche Anfragen: 

   Neugestaltung der Lärmschutzwand 
   entlang des Sportplatzes in Dorn-Assenheim
   Anfrage der CDU-Fraktion vom 08.01.2021
 

   b.) mündliche Anfragen

 

Reichelsheim, den 25.01.2021
gez. Holger Strebert
Stadtverordnetenvorsteher

                                                                                                       

Zusätzliche Informationen anfordern... Zusätzliche Informationen anfordern...

Einwohnermeldeamt / Passamt informiert:

Bei Anliegen im Einwohnermelde- und Passamt wie z.B. Beantragung und Abholung von Ausweisen, Wohnungsan- und ummeldungen, usw. ist es zwingend erforderlich, dass Sie vorab telefonisch einen Termin vereinbaren. Diese Regelung dient dem Schutz der Bürgerinnen und Bürger ebenso wie dem Schutz der Mitarbeiter/-innen.