Barrierefreie Darstellung Barrierefrei   Suche   Kontakt   Sitemap   Impressum   E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
Stadt Reichelsheim in der Wetterau
Zum Rathaus 1 · 61203 Reichelsheim · Telefon: 06035 1001-0
Willkommen
Wasserzählerstand
Tragen Sie hier Ihren Wasserzählerstand ein:
© britta60- Fotolia.com


Herzlich Willkommen !

 
Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Gemeinde.
 

Ein direkter Kontakt zu allen Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig. Ich bin für Sie ansprechbar. Wenden Sie sich gerne mit Ihren Fragen, Wünschen oder auch mit Ihrer Kritik direkt an mich.

Sie können dies einfach per E-Mail oder telefonisch tun.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, unser Reichelsheim mit seinen sechs Stadtteilen und zahlreichen Besonderheiten kennenzulernen und gemeinsam mit Kommunalpolitik und Verwaltung eine lebens- und liebenswerte Heimat zu gestalten.


Herzliche Grüße

Ihre Bürgermeisterin

Lena Herget-Umsonst

E-Mail:
Buergermeisterin@Stadt-Reichelsheim.de
Telefon: 06035/1001-10

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Überblick  -> 

„Brückenbauer für die Natur“

Naturschützer Udo Seum erhält Bundesverdienstkreuz

 
„Udo Seum ist der bekannteste und beliebteste Naturschützer in unserer wunderschönen Wetterau. Ich gönne ihm die höchste Anerkennung, die die Bundesrepublik Deutschland für Verdienste um das Gemeinwohl ausspricht, von Herzen. Es ist wichtig und richtig, dass sein besonderes Engagement, seine hervorragende Leistung wertgeschätzt und öffentlich darauf aufmerksam gemacht wird.“ So die Reichelsheimer Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst in ihrer Rede anlässlich der Verleihung des Bundesverdienstkreuzes an den Reichelsheimer Naturschützer Udo Seum.
Seum erhielt diese hohe Auszeichnung jüngst in der Dienstvilla des Hessischen Ministerpräsidenten aus den Händen der Ministerin für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Hessen Priska Hinz.
 
„Seum ist ein Brückenbauer von der Natur zu den Menschen.“ beschrieb Herget-Umsonst den emsigen Seum. „Er ist gefühlt immer in der Natur unterwegs - mit seinem Fernglas ausgestattet und einem Lächeln auf den Lippen. Er ist meist draußen an der frischen Luft – stets mit offenen Augen und beobachtet die Vielfältigkeit der Natur. Die Natur scheint ihm Kraft zu geben und demütig und aufmerksam für all‘ das Leben zu bleiben. Die Natur begeistert Udo Seum. Und Udo Seum begeistert Andere für die Natur. Keiner vermittelt so bodenständig und interessant ein so umfassendes Wissen.“
 
Seum ist einer der Väter des Bingenheimer Rieds und Gesicht der Bingenheimer NABU-Gruppe. Aus dem Schreiner-Lehrling, der Nistkästen baute, ist ein Brückenbauer für den Naturschutz geworden.
Mit seinem Eintritt 1971 in die Bingenheimer Vogelschutzgruppe nahm er sich der Jugendarbeit aktiv an. Zahlreiche erfolgreiche Projekte tragen seine Handschrift. Er hat es auch nicht versäumt, den Generationswechsel im Vorstand vorzunehmen und Platz zu machen – ohne seine Erfahrung und seine Unterstützung zu entziehen. Udo Seum ist kein Einzelkämpfer, sondern als Teamplayer bekannt. Als Netzwerker hat er über die Jahre hinweg ein großes Netz an Mitstreiter, Freunde und Förderer gewebt. Das hilft ihm bei seinem enormen Engagement.
 
Nicht zu vergessen ist seine Arbeit bei der Hessischen Gesellschaft für Ornithologie (HGON). Seit über 40 Jahren zählt er zudem die Wasservögel im Gebiet Wetterau 8/1.
„Udo Seum ist ein echtes Wetterauer Original mit viel Herz. Er strahlt die Ruhe und Beständigkeit eines Baumes aus – verwurzelt in der Region. Er ist ein Naturschützer, der vermitteln möchte und nicht auf Konfrontation setzt.“ So die Reichelsheimer Rathauschefin weiter. „Im Namen der Stadt Reichelsheim, im Namen des Magistrates der Stadt Reichelsheim und ganz persönlich gratuliere ich zur Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland. Herzlichen Dank für Dein vorbildliches, über Jahrzehnte andauerndes Wirken.“
 

 
Udo Seum und Ministerin Priska Hinz


Udo Seum bekommt von seiner Ehefrau das Bundesverdienstkreuz angesteckt.


Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst gratuliert Udo Seum zur Verleihung des Bundesverdienstkreuzes


Udo Seum im Kreise seiner Familie, sowie Bürgermeisterin Herget-Umsonst und MinisterinPriska Hinz.
 


Einlassregelungen Rathaus
Vereinbaren Sie Termine!
© Dark Vectorangel - Fotolia.com

 

Stellenangebote

AdobeStock_44758540_maksi

 

 

Corona Informationen

 


Stadtplan Reichelsheim