Barrierefreie Darstellung Barrierefrei   Suche   Kontakt   Sitemap   Impressum   E-Mail senden Aktuelle Seite drucken
Stadt Reichelsheim in der Wetterau
Zum Rathaus 1 · 61203 Reichelsheim · Telefon: 06035 1001-0
Willkommen
Wasserzählerstand
Tragen Sie hier Ihren Wasserzählerstand ein:
© britta60- Fotolia.com


Herzlich Willkommen !

 
Ich freue mich sehr über Ihr Interesse an unserer Gemeinde.
 

Ein direkter Kontakt zu allen Bürgerinnen und Bürgern ist mir sehr wichtig. Ich bin für Sie ansprechbar. Wenden Sie sich gerne mit Ihren Fragen, Wünschen oder auch mit Ihrer Kritik direkt an mich.

Sie können dies einfach per E-Mail oder telefonisch tun.

Ich lade Sie herzlich dazu ein, unser Reichelsheim mit seinen sechs Stadtteilen und zahlreichen Besonderheiten kennenzulernen und gemeinsam mit Kommunalpolitik und Verwaltung eine lebens- und liebenswerte Heimat zu gestalten.


Herzliche Grüße

Ihre Bürgermeisterin

Lena Herget-Umsonst

E-Mail:
Buergermeisterin@Stadt-Reichelsheim.de
Telefon: 06035/1001-10

Sie sind hier:  Home  ->  Willkommen  ->  News-Überblick  -> 

Wasserverband Untere Horloff

Die jüngsten Hochwasserereignisse in der Stadt Büdingen sowie in Teilen des östlichen Wetteraukreises haben die vier Mitgliedskommunen des Wasserverbandes Untere Horloff zum Anlass genommen, den Zustand der Fließgewässer „Horloff“ und „Horloff-Flutbach“ zu begutachten.
 

Neben der Gemeinde Echzell, gehören Florstadt, Reichelsheim und Wölfersheim dem Verband an.
Der Wasserverband Untere Horloff wurde eigens dafür gegründet, die beiden Gewässer zu unterhalten, insbesondere soll unter Beachtung des Hochwasserschutzes der naturnahe Gewässerzustand erhalten bleiben. Gleichermaßen gilt es für eine ausreichende Beschattung der Horloff und des Horloff-Flutbaches zu sorgen.
 
Die notwendigen Pflege- und Unterhaltungsarbeiten werden, in enger Abstimmung mit der Unteren Naturschutzbehörde des Wetteraukreises, von einem Büro für Gewässerökologie durchgeführt. Hierbei wird nicht nur die erhaltungswürdige Flora berücksichtigt, auch dem dort angesiedelten Muschelbestand wird ein besonderes Augenmerk geschenkt.
 
„Wir nehmen einerseits den Biberschutz sowie andererseits die durch ihn beschädigten Bäume ernst und stehen diesbezüglich im regelmäßigen Austausch mit dem Biberbeauftragten des Regierungspräsidiums Darmstadt und der Unteren Wasserbehörde des Wetteraukreises“, so Mogk.
 
Kürzlich konnten sich Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst, Bürgermeister Herbert Unger und Bürgermeister Eike See gemeinsam mit dem Verbandsvorsteher Bürgermeister Wilfried Mogk, von dem einwandfreien Zustand der ausgewiesenen Retentionsflächen an den Gewässern überzeugen.
 
„Wir sehen, dass es richtig war, entlang der Horloff Überschwemmungsbereiche auszuweisen, die bei Starkregen das Wasser in der Breite aufnehmen können. Auch spielt die Renaturierung des Gewässers eine positive Rolle.“, freut sich Verbandsvorsteher Wilfried Mogk.
 

vlnr: Bürgermeister Eike See (Wölfersheim), Verbandsvorsteher und Bürgermeister Wilfried Mogk (Echzell), Bürgermeister Herbert Unger (Florstadt), Bürgermeisterin Lena Herget-Umsonst (Reichelsheim)

 

Einlassregelungen Rathaus
Vereinbaren Sie Termine!
© Dark Vectorangel - Fotolia.com

 

Stellenangebote

AdobeStock_44758540_maksi

 

 

Corona Informationen

 


Stadtplan Reichelsheim